BCEAA Next Level 500g

36,61 32,95

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Swedish Supplements

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 2824 Kategorien: , ,

Beschreibung

Bringen Sie Ihre Ergebnisse auf die nächste Stufe mit Hilfe eines der weltweit fortschrittlichsten Aminosäure-Supplements, gewürzt mit verschiedenen anabolen Aktivatoren, Elektrolyten, hochwirksamen Aminosäuren, die die katabolen Prozesse des Körpers effektiv stoppen. Ein “Kraftpaket” von Substanzen, die für Sie formuliert wurden, die das Ziel haben, sich zu entwickeln und über Ihr Entwicklungsplateau zu kommen.

BCEAA Next Level, wie der Name schon sagt, ist im Grunde eine essentielle Aminosäurenmischung mit extra hohen Dosen von BCAA. Die essentiellen Aminosäuren sind 9 an der Zahl und können vom Körper nicht selbst synthetisiert werden, sondern müssen täglich über die Nahrung zugeführt werden. Wenn die vom Körper benötigte Menge nicht über die Nahrung aufgenommen werden kann, ist der Körper gezwungen, Muskelprotein abzubauen, um dieses für die akuten Prozesse zu erhalten. Dies wird als kataboler Zustand bezeichnet, man befindet sich in einer sogenannten negativen Stickstoffbilanz. Essentielle Aminosäuren spielen somit eine Schlüsselrolle bei der Reparatur und dem Wiederaufbau von Muskelgewebe, der Regulierung von Schlaf und Stimmung, der Hilfe bei der Umwandlung von Fettsäuren in Energie, der Produktion essentieller Hormone, der Unterstützung der Entgiftung des Körpers von schädlichen Substanzen, der Regulierung des Blutzuckerspiegels und der Unterstützung des zentralen Nervensystems. Mit anderen Worten: eine Vielzahl von Schlüsselfunktionen. BCEAA von Next Level enthält extra hohe Anteile an BCAAs, den verzweigtkettigen Aminosäuren (L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin). Diese drei sind hauptsächlich dafür verantwortlich, den Körper in einen aufbauenden Zustand zu versetzen, in dem Muskelmasse aufgebaut werden kann und der Energiehaushalt über den Blutzucker reguliert wird. Man sagt, dass L-Leucin die mit Abstand wichtigste Aminosäure ist, weil L-Leucin direkt ein kleines Signalprotein namens mTOR beeinflusst, das in den Muskeln vorkommt. mTOR reguliert das Wachstum der Muskelzellen, die Zellteilung, die Proteinsynthese und die Fettsynthese. mTOR wird durch den zellulären Energielevel gesteuert und wird durch das Hormon Insulin, Wachstumsfaktoren, die Nahrungsaufnahme und nicht zuletzt durch die Aminosäure Leucin stimuliert. Zu wenig Energie im System, ein Mangel an Leucin oder ein niedriger Insulinspiegel schalten das System in die katabole Abbauphase. Eine Ergänzung eines dieser Stoffe hat also den gegenteiligen Effekt – Anabolismus. Wir können sagen, dass Leucin in diesem Fall als direkter Beschleuniger auf mTOR wirkt, so dass die Aufbaurate wieder steigt.

In unserer Aminosäurenmatrix befinden sich auch zwei nicht-essentielle Aminosäuren L-Glutamin und Taurin. Bei einer negativen Energiebilanz im Körper wird Muskelmasse zur Energiegewinnung abgebaut und die essentiellen Aminosäuren werden freigesetzt, um den momentanen Bedarf zu decken. Gleichzeitig werden erhebliche Mengen an L-Glutamin abgebaut und als Brennstoff verwendet. Die Supplementierung mit L-Glutamin reduziert dann diesen Abbau und man kann sagen, dass es einen muskelschonenden Effekt hat. L-Glutamin spielt auch eine wichtige Rolle für das Immunsystem, insbesondere für die weißen Blutkörperchen. Man kann sagen, dass etwa 60% der Muskelmasse aus L-Glutamin besteht. Die Aminosäure Taurin hilft den Muskelzellen, gut hydriert zu sein (eine optimale Menge an Flüssigkeit in sich zu haben) und somit nicht so leicht in einem katabolen Zustand, zum Beispiel nach einem harten Training, abgebaut zu werden.

Elektrolyte wie Kalium, Magnesium, Natrium und Kalzium arbeiten alle zusammen, um einen guten Flüssigkeitshaushalt im Körper aufrechtzuerhalten. Wenn wir Sport treiben, schwitzen wir viel und verlieren sowohl Salz als auch Mineralien. Die Folge davon können Muskelkrämpfe, aber auch eine Leistungsminderung sein. Der Flüssigkeitshaushalt ist wichtig für den Körper, um sich wieder aufzubauen.

Betain, Trimethylglycin. Diese Substanz, die reichlich in Spinat und Roter Bete vorkommt, wurde von Forschern mit vielversprechenden Effekten bedacht. Die Forschung sieht Hinweise darauf, dass Betain die Konzentration von Kreatin in den Muskeln erhöhen kann, was für eine erhöhte Explosivkraft sorgen könnte. In einer Studie scheint es, dass Betain die körpereigene Produktion von Wachstumshormon und IGF-1 erhöhen und das Stresshormon Cortisol senken kann, was zu einem noch besseren Anabolismus führt PMID: 23870626

Phosphatidsäure ist ein sogenanntes Phospholipid (Fettsäure), das am häufigsten aus Soja gewonnen wird. Phosphatidsäure wird natürlicherweise in Muskelzellmembranen gebildet, insbesondere bei exzentrischem Training, und es wurde gezeigt, dass sie an das Signalprotein mTOR bindet und dieses aktiviert. Somit kann es als Wachstumsfaktor betrachtet werden. Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Phosphatidsäure eine starke Wirkung auf mTOR C1 (eine der beiden Varianten von mTOR) in menschlichen Zellen hat und die Effekte von Krafttraining verstärkt und dass die Aufnahme über die Nahrung nahezu vollständig ist. Phosphatidsäure als Nahrungsergänzung scheint also am besten in Verbindung mit Krafttraining zu funktionieren, und zwar vorzugsweise mit einem Training, das sich teilweise auf den exzentrischen (absenkenden) Teil der Bewegungen konzentriert. Das Ergebnis – ein stärkeres Signal an den Körper, mit dem Aufbau von Muskelmasse zu beginnen!

In einer der ersten Humanstudien mit Phosphatidsäure (veröffentlicht in JISSN) untersuchten die Forscher die Wirkung auf Muskelkraft und Körperzusammensetzung. Sechzehn krafttrainierte Personen wurden ausgewählt und in zwei Gruppen aufgeteilt – eine, die ein Placebo erhielt, und eine, die acht Wochen lang 750 mg Phosphatidsäure pro Tag erhielt. Die Phosphatidsäure-Gruppe zeigte einen Anstieg der Kniekraft um 12,7 % und eine Zunahme der Muskelmasse um 2,6 %, während die Placebo-Gruppe ihre Kniekraft um 9,3 % erhöhte und nur eine Zunahme der Muskelmasse um 0,1 % zeigte. Eine Zunahme der Muskelmasse um 2,6 % über acht Wochen im Vergleich zu 0,1 % in der Placebogruppe ist fantastisch!

Swedish Supplements BCEAA ist die ultimative Ergänzung für alle, die das gewisse Extra benötigen. Verwenden Sie BCEAA zu Ihrem Vorteil während oder kurz nach Ihrem Training, um Ihren Körper in einer Aufbauphase zu halten und “The Next Level” näher zu kommen

Marke

Swedish Supplements

Zusätzliche Information

Gewicht 0.7 kg
Größe 110 × 110 × 170 cm
Geschmack

Rhubarb & Apple, Strawberry & Lime, Tropical

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BCEAA Next Level 500g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.